!!! Fehlanzeige !!!                               
!!! Hubble-Diagramme gibt es nicht !!!               
!!! In ganz Wikipedia war die Suche vergebens !!!   
???
Keine Ahnung, warum dieses so ist ???                      
                                                                           

Ich vermute mal, dass es bei dem Nobelpreis für Physik  2011 für die WikipediaRedakteure ärgerliche Verständnisprobeme gegeben hat wegen Verwechselungen eines
unwissenschaftlichen 'Schaubildes' mit einem
wissenschaftlichen"Funktionsdiagramm". 

Was ist gemeint mit einem
unwissenschaftlichem S c
h a u
b i l d“ im Unterschied zum
„wissenschaftlichen F u n k t i o n s d i a g r a m m“

                                                                                                    
In Wikipedia ist das Ablauf-Diagramm der Pneumatikmit    der Bezeichnung "FunktionsDiagramm" belegt, während das   (GeometroAnalytik)-Funktionsdiagramm überhaupt fehlt.                                                                                                       
So ist es dazu gekommen, dass jenes simple "Hubble-              Diagramm", welches ja ein echtes 'Funktionsdiagramm' ist,      (von den Kosmologen 2003/2011)   als 'überholt' beiseite geschoben worden ist und dass dabei leider ganz voreilig von  den herumrätselnden 2003er Kosmologen das logarithmisch-   skalierte 'MesswerteProtokoll' als modern Hubble diagram“   eingestuft worden ist sowie vermeintlich-wissenschaftlich ausgedeutelt, aber falsch interpretiert*) worden ist. *) Am deutlichsten kommt die falsche Interpretation in beiden Blättern von Filipe Abdalla zum Ausdruck, welche Grafiken "halblogarithmisches MessProtokoll" SCAq0669  und "doppeltlogarithmisches MessProtokoll" SCAq0670, letzteres modern Hubbe diagram bezeichnet
nochmals gezeigt werden.


4.1te Seit
e: Die "Hubble-Konstante" und das ewigMayaZykl-Universum 


Vorstehender SCAD 0201 scheint zu der sogen. 'Einstein-DeSitter-Kontroverse' zu gehören, bei welcher WillemDeSitter mit seiner Sicht der [exponentiellen Entwicklung der Energetigkeit], eventuell den von mir so_genannten «Inflations»'Peak' direkt beim Urknall erklären wollte.
Und/aber, AlbertEinstein wollte (offenbar, damals noch) mit dem [Zusatz zu dem 'quasistationären Universum'="λ"] die inzwischen erkannte Hubble- 'sche «Expansion» kosmomathematisch 'bedienen'
.

Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Vielen Dank für ihr Interesse!

Die "Hubble-Konstante"
What about Hubble's Law?